Die besten Looks

Die Looks der Avantgarde

Die Belle-Experts Beauty-Serie · S8

Teilen Teilen Teilen Teilen Teilen

„Wenn der Coiffeur zum Künstler avanciert, dann schafft er vor allem eines: eine Vision.“

S8 Diese exaltierte Symbiose aus streng glattem und fein gekräuseltem Haar sprüht nur so vor scheinbaren Widersprüchen. Zur Rechten straight und elegant – links davon kompromittierend und angriffslustig. Was bei dieser Kreation wie ein Gegensatz erscheint, ist in Wahrheit nichts anderes als ein Abbild unserer ganz individuellen Emotionen.

Einen glatt-verlaufenden Ansatz mit feinen Locken zu highlighten, erzeugt ein Spannungsfeld, das Aufmerksamkeit erregt. Dabei ist es (fast) unerheblich, ob die subtile Kräuselung erst nach drei Vierteln der Haarlänge erfolgt, oder – wie auf unserem Bild – bereits nach etwas mehr als der Hälfte. Gerade dann, wenn die Spitzen glatter, natürlicher Haare dünn auslaufen, empfiehlt sich diese Frisuren-Veredelung besonders. Aber auch, wenn das Gesicht schmal verläuft und Schulter und Körperstatur eher etwas breiter sind. Für diesen Fall sollte die Kräuselung bereits nach gut der Hälfte der Haarlänge erfolgen.

Das Stylen in Eigenregie ist etwas aufwendiger. Und wenn Sie einen solchen Look ‚ausbürsten‘, ist alles dahin. Am besten kämmen Sie ihn nach dem Waschen nur ganz grob und verzichten auf das Föhnen. Das Verwenden eines nicht zu starken Haarsprays für den lockigen unteren Rand fixiert die Löckchen punktgenau. Wenn Ihr Haar tendenziell zu trocken ist, sollten Sie ihm (nach dem Waschen) mit einer Styling-Creme zu mehr Geschmeidigkeit verhelfen. Auf diese Weise verhindern Sie nachhaltig das ‚Ausfransen‘ nach außen hin und sorgen gleichzeitig für einen natürlich wirkenden Glanz.

Kreation: Alessandro Cecchini / London

2 Kommentare

  1. Jess Pillington

    10. September 2019 um 21:08

    Hi!
    Die Looks sind cool! Ich liebe alles was anders ist und neue Styles sowieso. Wer hat denn das gezaubert?

    • Belle Experts

      11. September 2019 um 10:03

      Liebe Jess,
      entstanden sind die Looks in London bei Brooks & Brooks.
      Wir haben übrigens noch einige in unserem Archiv, die wir nach und nach veröffentlichen werden.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.