Beauty Tipps

Anti-Falten-Massage für die Mundpartie

Teilen Teilen Teilen Teilen Teilen

Schon wieder habe ich für Sie einen tollen Beauty-Tipp entdeckt. Diesmal geht es um den Mund. Weil er durch das Sprechen und unsere Mimik fast ständig in Bewegung ist, wird die Haut, die ihn umgibt, ganz schön beansprucht. Und je älter wir werden, umso eher neigen die äußeren Mundränder, aber auch die Haut, die zur Nase hinführt, zur Fältchenbildung.

Neben dem Blut, das unsere Haut mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt, gibt es noch eine weitere Flüssigkeit, die unseren gesamten Körper in einem eingesponnenen System durchfließt: die sogenannte Lymphe. Sie ist durchsichtig, und jeder von uns hat sie schon einmal gesehen, wenn er sich verletzt hat. Dann nämlich quillt sie – neben dem Blut – aus der Haut hinaus.

Vereinfacht gesagt sorgt die Lymphe für den Abtransport der Schadstoffe und Schlacken. Substanzen, die unseren Körper so schnell wie möglich wieder verlassen sollten. Sie transportiert aber auch Flüssigkeit aus unserem Gewebe. Manchmal aber staut sich die Lymphe und kann deshalb nicht in geregelten Bahnen abfließen. Und jetzt kommt mein Beauty-Tipp ins Spiel:

Massieren Sie Ihr Gesicht entsprechend der Pfeile, die in unserem Bild eingezeichnet sind, abwechselnd.

Tragen Sie zuvor etwas Öl auf die Kuppen Ihrer Zeigefinger auf und streifen Sie, am Mund beginnend, nach außen. Ganz sanft sollten Sie vorgehen – ein paar Minuten sind ausreichend. Wiederholen Sie die Prozedur ruhig jeden Tag, denn erst nach einer ganzen Weile kommt das ‚Lymphatische System‘ in Ihrem Gesicht so richtig in Schwung. Dann aber zeigen die Massagen ihre volle Wirkung.

Lesen Sie auch unsere anderen Artikel aus dieser Serie.

12 Kommentare

  1. Thomas Karbowski

    27. Juli 2021 um 14:19

    Danke für den Tipp, bei der Anti-Falten-Massage am Mund zu beginnen und nach außen zu massieren. Mein Onkel möchte sich einer Anti-Falten-Massage unterziehen. Seine Frau wird den Tipp beherzigen und sein Gesicht vom Mund nach außen massieren.

  2. Brigitte Oerlikon

    26. August 2021 um 9:00

    Ich liebe Massagen über alles. Diese „Anti-Falten-Massage“ für die Mundpartien kannte ich noch nicht – wobei: ich habs auch schon gesehen, aber irgendwie kam ich trotzdem nie in den Genuss. Werde das mal meinem Mann zeigen.

  3. Nina Hayder

    4. Oktober 2021 um 7:44

    Ich gehe regelmäßig zu meinem Heilmasseur in Steyr. Gut zu wissen, dass die Lymphen Schadstoffe aus dem Körper hinaustransportieren. Ich werde mal bei meinem Heilmasseur nachfragen, ob dies wirklich stimmt.

  4. Anton Schneider

    15. Oktober 2021 um 17:50

    Ich habe noch nie von einer Anti-Faltenmassage für die Mundpartie gehört. Ich kann mir vorstellen, dass die Mundpartie gerade durch das viele Kommunizieren sehr beansprucht wird. Ich werde mal so eine Massage ausprobieren.

  5. Dennis Becker

    30. Oktober 2021 um 18:59

    Meine Tante liebt Massagen und Antifalten-Produkte. Es ist gut zu wissen, dass es auch Massagen mit Antifalten-Effekten gibt. Ich denke, dass ihr ein solche Massage gefallen würde.

  6. Kathi Seibert

    14. Dezember 2021 um 14:54

    Ich möchte eine Faltenbehandlung. Zuvor möchte ich aber auch selbst schon etwas tun. Die hier gezeigte Massage werde ich mal probieren und passendes Öl kaufen.

  7. Anton Schneider

    16. Januar 2022 um 18:45

    Ich arbeite derzeit als Heilmasseur und möchte gerne in andere Bereiche eindringen. Gut zu wissen, dass es eine Anti-Faltenmassage gibt, die über die Mundpartie geht. Hoffentlich ist es einfach zu erlernen.

  8. Lena

    31. Januar 2022 um 16:14

    Danke für den informativen Beitrag über Faltenbehandlungen. Meine Tante überlegt sich Fältchen im Gesichtsbereich behandeln zu lassen. Gut zu wissen, dass man mit etwas Öl und täglicher Massageanwendung den Lymphfluss positiv beeinflussen kann. Für die tieferen Falten suchen wir noch nach einer professionellen Faltenbehandlung.

  9. Anastasia Frühauf

    18. Februar 2022 um 11:17

    Ich will auf natürlichem Wege alles probieren, um meine Haut so jung wie möglich zu halten. Da ist eine Massage, die ich selbst durchführen kann, was sehr Gutes. Ich wusste gar nicht, dass die Lymphe für den Abtransport der Schadstoffe und Schlacken sorgt. Da macht es nur Sinn, das zu unterstützen.

  10. Nina Hayder

    8. März 2022 um 15:23

    Ich habe leider einige Falten um den Mund herum bekommen. Gut zu wissen, dass man mit etwas Öl auf den Fingern und dieses vom Mund weg streichen sollte, um eine Massage gegen Falten zu bewirken. Ansonsten werde ich auch eine Faltenbehandlung machen.

  11. Ulrike

    25. April 2022 um 9:24

    Jeder, der mehr zum Thema Anti-Falten-Massage erfahren möchte, sollte diesen Beitrag lesen! Deshalb werde ich diesen Artikel meinem Partner zeigen. Wir haben neulich darüber gesprochen.

  12. Nina Hayder

    27. Juni 2022 um 19:04

    Ich habe leider paar Falten im Gesicht bekommen. Durch den Beitrag weiß ich nun, dass eine Massage um die Mundpartie diese vorbeugen können. Daher werde ich mich jetzt immer zuhause massieren lassen.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.