Beauty-Lounge

Wie entdecke ich das Parfum, das zu mir passt?

Teilen Teilen Teilen Teilen Teilen

Aufsprühen, schnüffeln, kaufen. Ist es wirklich so einfach? Werfen Sie Ihre Gewohnheiten über Bord und lesen Sie erst einmal weiter.

Schon beim Öffnen des Flakons verströmt ein Parfum seinen eigentümlichen Geist. Auch beim Versprühen offenbart sich augenblicklich, was uns da erwartet. Diese sogenannte Kopfnote verflüchtigt sich jedoch recht schnell, weil sie in der Luft keinen Halt findet.

Gesprüht auf die Haut zeigt das Parfum seinen wahren Charakter. Nach etwa zwei Stunden hat es seine volle Wirkung entfaltet. Herznote heißt dieser Duft, der erst dann sein wahres Ich zeigt, wenn er mit der Haut verschmolzen ist.

Doch nun ist die Reise noch nicht zu Ende, denn die Basisnote behalten wir am längsten in Erinnerung. Sie umgibt uns wie ein Fluidum, das untrennbar mit uns verbunden ist.

Tipp: Lassen Sie sich Zeit, bevor Sie sich für einen neuen Duft entscheiden!

Vor allem IHM sollte Ihr neues Parfum gefallen – ob Sie wollen oder nicht. Am besten nutzen Sie den freien Samstag gemeinsam für einen Abstecher in die Parfümerie. Die Teststreifen erleichtern Ihnen die erste Qual der Wahl. Haben Sie drei, vier Favoriten auserchoren, dann sprühen Sie diese Düfte auf beide Unterarme, die anderen ein Stückweit höher. Nicht aber, ohne sie vorher zu markieren. L für links; R für rechts und O für oben schreiben Sie auf die Teststreifen mit einem Kugelschreiber. Und dahinter den Namen des Parfums. Nun können Sie erst einmal ausgiebig shoppen gehen. Nach Ablauf von zwei Stunden ist es dann endlich soweit: Riechen Sie ganz spontan an den drei, vier Stellen Ihrer Arme – und entscheiden Sie sich. Noch ein Tipp: Der erste Eindruck ist oftmals der entscheidende!
Eine Zeitlang später wird Ihnen die Basisnote offenbaren, ob Sie beide tatsächlich die richtige Entscheidung getroffen haben.

1 Kommentar

  1. Katrin Maier

    13. November 2020 um 10:50

    Danke für diesen aufschlussreichen Beitrag, in dem erklärt wird, wie man das passende Parfüm für sich entdecken kann. Mein Mann möchte demnächst in eine Parfümerie gehen und sich dort beraten lassen. Ich werde ihm diesen Beitrag aber zeigen, damit er schonmal eine Idee hat, worauf er achten muss. Guter Tipp, die Teststreifen zu markieren, damit man nicht vergisst, welches Parfüm man wohin gesprüht hat.

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.